Dieser Faktor trug dazu bei, den Nexus Mutual (NXM) von Ethereum heute um 40% zu steigern

Es scheint, dass die Krypto-Bullen wieder in voller Kraft sind: Ethereum und Bitcoin haben in der letzten Stunde 4-5% gedrückt, und Altcoins haben sogar noch besser abgeschnitten und sich schnell von den Tiefstständen des Wochenendes erholt.

Vor allem eine Münze ist aufgefallen: Wrapped NXM (WNXM) oder NXM, eine auf Ethereum bei Bitcoin Billionaire basierende Münze für das Nexus Mutual-Protokoll, die in den letzten 24 Stunden um über 40% zugenommen hat.

Laut CoinGecko hat die Münze in den letzten 24 Stunden um 44,6% zugelegt und mit 70 Dollar den höchsten Preis seit vielen Tagen erreicht.

Die auf Ethereum basierende Münze wächst aufgrund der Einführung der Yinsure-Plattform von Yearn.finance stark an.

Benutzer von Yinsure können WNXM innerhalb der Plattform einsetzen und erhalten als Belohnung den SAFE-Governance-Token. Anleger haben berichtet, dass sie mit ihren Einlagen etwa 2-5% pro Tag verdienen, was bedeutet, dass dies eine sehr attraktive Investitionsmöglichkeit für diejenigen innerhalb des DeFi-Raums ist.

Infolgedessen bewegt sich WNXM immer weiter nach oben, da die Anleger versuchen, die Rendite zu erzielen.

Allein der auf Ethereum basierende SAFE ist seit seinem Start vor nur 24 Stunden um etwa 700% gestiegen.
Verwandte Lektüre: Diese europäische Krypto-Börse wurde gerade für 5 Millionen Dollar gehackt

Top-Investoren haussieren auf NXM

Selbst wenn die kurzfristige Verlockung des Kaufs von NXM aufgrund der Überfüllung des SAFE-Pools endet, sind die Top-Investoren innerhalb und außerhalb des Krypto-Raums optimistisch in Bezug auf die Münze und das zugrunde liegende Projekt.

Remi Tetot, der Mitbegründer des Makroforschungsunternehmens Global Macro Investor, erklärte kürzlich, dass er Nexus Mutual laut Bitcoin Billionaire für entscheidend hält, da der Wert der in DeFi eingeschlossenen Münzen zusammen mit der Zahl der Benutzer steigt:

„NXM ist einzigartig in seinem Angebot, aber auch in der Art und Weise, wie sein Preismodell funktioniert. Nexus Mutual hat auch den Vorteil des 1st mover im Versicherungsbereich in Krypto…“.

Er fügte hinzu, dass er erwartet, dass die Münze aufgrund des dem Projekt zugrunde liegenden Mutual-Modells kurzfristig Ethereum übertreffen wird:

„Der NXM-Preis brach bei der letzten Krypto-Korrektur zwischen dem 2. und 6. September von 75 $ (intraday) auf fast 30 $ ein. Jetzt liegt er wieder bei 45 $ und steigt langsam an. Auch wenn viele Menschen durch die Preisvolatilität erschrocken sein mögen, so war der Zusammenbruch doch eine großartige Gelegenheit für die Menschen, zu einem anständigen Preis zu kaufen. Da NXM immer bekannter wird, können wir erwarten, dass es kurzfristig eine bessere Performance als Ethereum erzielen wird. Vor allem, wenn ihr Modell bestätigt wird“.

Zu den anderen Bullen gehört Jason Choi von der Spartan Group.